CAS FH Packaging Experience

CAS FH in Packaging Experience
Certificate of Advanced Studies FH in Packaging Experience

 – In Kooperation mit der Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft Schweiz – Begleitet und aufgebaut durch das SVI!

«Interessierte, die den Wert von Verpackungen als Verkäufer ihrer Produkte im ganzheitlichen Kontext und im speziellen unter den Aspekten der Nachhaltigkeitsbetrachtung begreifen wollen, sollten sich für das CAS FH Packaging Experience anmelden.» Andreas Zopfi

Start:    April 2023
Dauer:   16 Tage sowie Qualifikationsarbeit 
Ort:       Zürich (mit Exkursionen)
ECTS:    15

Preis:    CHF 9’700.- Nichtmitglieder beim SVI
             CHF 8’970.- Mitglieder SVI und Förderverein

Ausschreibung bei der Kalaidos Fachhochschule 

Packaging Experience

Kaufen Sie ein Produkt oder eine Packung? In diesem CAS lernen Sie den Wert von Verpackung im ganzheitlichen Kontext und im speziellen unter den Aspekten der Nachhaltigkeit und des Marketings und begreifen, dass Endkunden weder ein reines Produkt, noch eine leere Verpackung kaufen- sondern eine Kombination aus Füllgut und Verpackung, also eine Packung.

Inhaltliche Schwerpunkte

Der Lehrgang vermittelt die wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten in folgenden Bereichen:

  • Fähigkeit, gestalterische Fragestellungen zu Material, Form und Dekoration aus dem betrieblichen Alltag korrekt einzuordnen, so dass eine Verpackung auch verkauft
  • Beurteilung und Einschätzung von rechtlichen und handelskanalbezogenen Anforderungen
  • Grundkenntnisse über das Verpackungsmarketing international sowie Kenntnisse über die verschiedenartigen Verpackungsvorschriften
  • Verständnis für die Komplexität des Supply Chain Management
  • Grundkenntnisse über die Leistung der verschiedenen Verpackungsmaterialien und deren Einfluss auf unsere Umwelt
  • Echte Umweltbeurteilung von Verpackungen um «Greenwashing» entgegenzuwirken
 
Zielgruppen

Folgende Zielgruppen stehen im Fokus:

  • Fachleute sowie Führungspersonen, welche die verpackungsspezifischen Aspekte für das Marketing verstehen wollen
  • Entwicklungsfachleute und EinkäuferInnen die ganzheitliches Verpackungsdenken suchen
  • Marketingverantwortliche die die Verpackung als Verkäufer einsetzen wolle
  • Verpackungsentwickler/innen mit Fokus Verkauf
  • Interessierte Verpackungsdesigner/innen und -konstrukteur/innen

Angesprochen sind sowohl Mitarbeitende von KMUs, als auch von Grossunternehmen aus allen Branchen.

Verpackungswissen wird durch die Weiterbildung aufgebaut.

 
Zulassungsvoraussetzungen

Zum CAS-Studium sind Personen zugelassen, die

  • über mehrjährige Berufserfahrung im Marketing / Verkauf verfügen,
  • eine qualifizierende Weiterbildung (HFP, NDS oder HF) in den letzten Jahren erfolgreich abgeschlossen haben und
  • die spezifischen Zulassungskriterien für den jeweiligen CAS erfüllen.

Für die Klärung der Zulassung melden Sie sich bitte bei der Studiengangsleitung.

 
Leistungsnachweis

Erarbeitung einer konkreten Verpackung (Auftrag aus eigenem Betrieb oder fiktive Verpackung) inkl. physischer Dummy-Erstellung, Transferarbeit und Präsentation von erarbeitetem Lösungsweg.

 
Abschluss

Certificate of Advanced Studies FH in Packaging Experience  (Akademischer Fachhochschul-Weiterbildungs-Abschluss)

Anmeldungen

Anmeldungen erfolgen über die Kalaidos Fachhochschule Wirtschaft

Ihr Ansprechpartner beim SVI

Email:   zopfi@svi-verpackung.ch
Mobile: +41 78 222 10 70
Direct:  +41 31 550 59 44

 

«Interessierte, die den Wert von Verpackungen als Verkäufer ihrer Produkte im ganzheitlichen Kontext und im speziellen unter den Aspekten der Nachhaltigkeitsbetrachtung begreifen wollen, sollten sich für das CAS FH Packaging Experience anmelden.» 

Andreas Zopfi, Geschäftsführer SVI & Leiter SVI Academy

Die Kalaidos Fachhochschule Schweiz ist eine privat geführte, vom Bund akkreditierte und beaufsichtigte Fachhochschule. Zusammen mit dem SVI werden verpackungsspezifische und Anschluss Hochschulabschlüsse angeboten. Im Kooperationsprogramm zwischen Kaladidos und SVI werden CAS, DAS und MAS Abschlüsse angeboten.